Voraussetzungen des Mobiltelefons

Voraussetzungen des Mobiltelefons

Das Gerät darf keinen SIM-Lock haben. D.h. die Nutzung des Telefons darf bspw. nicht durch Deinen Handy-Anbieter gesperrt sein. Dies kann der Fall sein, wenn das Gerät Teil des Handy-Vertrags ist. Im Zweifel empfehlen wir Dir, Dich bei Deinem Anbieter zu erkundigen. Ggf. kann diese SIM-Sperre aufgehoben werden.

Das Gerät muss mindestens zwei der folgenden 4G LTE Frequenzen unterstützen:

  • Band 2 (1900 MHz)
  • Band 4 (1700/2100 MHz)
  • Band 5 (850 MHz)
  • Band 12 (700 MHz)
  • Band 66 (Erweiterung des Bands 4 auf 1700/2100 MHz)
  • Band 71 (600 MHz)

Diese Angaben finden sich meist in den Systemeinstellungen des Geräts oder in den Spezifikationen auf den Seiten des Geräteherstellers.

Die Spezifikationen der meisten Geräte findest Du auch auf den Seiten der gsmarena.

Ihre US-SIM-Karte wird als Triple-SIM-Karte geliefert. D.h. Sie können aus der kreditkartengroßen SIM-Karte die eigentliche SIM-Karte heraustrennen, gleich ob Mini-, Mikro- oder Nano-SIM-Karte.